OSTEAMED-WINDHAGER
!

METHODEN & ANWENDUNGEN

                                                   Weniger Leid, mehr Wohlbefinden !!

 

  • IRISDIAGNOSTIK & Präventionsberatung_________________

Als Diplom-Iridologe schaue ich Ihnen mittels eines Iris-Mikroskops in die Augen und kann so durch Analyse Ihrer sog. Regenbogenhaut (farbiger Teil der die Pupille umgibt) feststellen und auch vorhersagen, welche organischen Problemzonen und Schwachstellen in Ihrem Körper vorliegen könnten, und worauf Sie künftig etwas genauer achten sollten - bzw. es ist auch möglich, welche Beschwerden wie, wo und warum bereits vorliegen und somit stellt die Irisdiagnostik ein hervorragendes Hilfsmittel da, wenn sich auf normalem Wege bisher keine Ursachen für Ihre Beschwerden finden konnten.

 

  • NARBENENTSTÖRUNG________________________________

Unterschätzen Sie niemals krankhafte Narben, egal ob postoperativ oder schon länger bestehend - z.B. von einer Blessur in der Jugend etc. - Jede Narbe unterbricht den Energiefluss in den Körpergeweben und stört damit den Zellstoffwechsel! Dies wiederum kann zur Zellentartung führen, und in die menschliche DNA (Erbsubstanz, biolog. Bauplan) eingreifen, und somit zur Tumor- u. Krebsentstehung beitragen! Hier bieten sich am besten Akupunkt- u. Meridianbasierte, Energie-zuführende Techniken, um diese nicht nur kosmetisch unangehmen Störungen zu beheben!

 

  • Akupunkt-Meridianbasierte & ChiWell-Methoden__________

Genau wie bei der Narbenemtstörung eignen sich diese Techniken auch bestens für Anwendungen gegen vielleicht auch schon länger bestehende Schmerzen im gesamten Körperbereich, auch akute Prozesse sind damit gut in den Griff zu bekommen! Speziell bei Entzündungen und sensationeller Weise sogar bei starken und schon lang bestehende Arthrosen, aber auch bei anderen Schmerzen des Bewegungsapparats, ist der Einsatz des ChiWell-Akupointers ein wahrer Segen! Hier konnte ich v.a. im Arthrose-Bereich schon sensationelle Erfolge erzielen - eine beinahe schon wie gelähmt erscheinende Schulter, fast wie eingerostet, und wegen extremen Schmerzen kaum mehr belastbar, ließ die Betroffene schon nach einer Behandlung wieder Arbeiten in Garten und Haushalt verrichten, noch dazu beinahe Schmerzfrei!

 

  • OHRAKUPUNKTMASSAGE(OAM)_______________________

Diese Form der Schmerzanwendung stellt auch eine spezielle und intensive Möglichkeit dar, dem Körper ausreichend neue Energie zur Verfügung zu stellen, und Dysbalancen im gesamten Organismus auszugleichen! Ich durfte dieses Fachgebiet beim "großen Meister" der OAM, Herrn Heinrich Luck erlernen, und bin stets stolz darauf Ausbildungszertifikate mit seinem persönlichen Handschlag entgegen nehmen zu dürfen!

Die OAM bietet für sämtliche Probleme, Schmerzen & Beschwerden eine wunderbare und zugleich entspannende Hilfeleistung! Gerade in unserer heutigen von Stress geprägten Zeit u. Gesellschaft ist es wirklich eine gute Möglichkeit mit dieser Methode auch seine seelischen und persönlichen Probleme, welche ja oftmals auch als Auslöser vieler Folge-Beschwerden gelten, in den Griff zu bekommen!

Aber vor allem auch bei schmerzhaften Prozessen und entzündlichen Vorgängen ist einem mit der OAM stets gut geholfen - Egal ob Probleme mit den Drüsen/der Haut/Geweben, Schwindel u. Kreislaufbeschwerden, Körperwärme-Verteilung, Schwierigkeiten mit der Sehschärfe, oder auch so hartnäckige Probleme wie Tinnitus, ISG-Gelenk, Wirbelsäulen-Problematiken, lymphatische Beschwerden, JA SOGAR PARKINSON-LEIDEN und noch vieles mehr, lassen sich damit sehr effektiv behandeln und verhelfen dem Betroffenen wieder zu neuem Lebensgefühl voller Energie und Willensstärke!

 

  • CRANIO-SACRALE IR_________________________________

Das System des sog. Liquor cerebrospinalis welcher die Hirnhäute und das Rückenmark umspült, kann massive Auswirkungen auf den körperlichen Stoffwechsel haben - wird dieser Liquorfluss nämlich durch Einengung z.B. des Spinalkanals oder fehlstehende Knochen des Gesichtschädels behindert, so können Giftstoffe und Stoffwechselprodukte nicht mehr korrekt ausgetauscht werden - Beschwerden wie etwa Kopfschmerzen, Tinnitus, Kieferbeschwerden, Nebenhöhlenentzündungen u.v.m. können daraus resultieren - dies wird durch sanfte Berührungen u. Züge an der Haut, welche die betroffenen Knochen/Gewebe umgibt, korrigiert.

Durch den kombinierten Einsatz von "APPLIED KINESIOLOGY" (AK), lassen sich diese Störungen und Fehlstellungen mit gezielten Muskeltest ganz individuell austesten und feststellen, sodass genau auf die jeweiligen Beschwerden und Problemstellen der "cranio-sacrale Therapieeinsatz" abgestimmt werden kann! Denn bei diesem Vorgehen legt man oftmals schon durch die vorbereitende Arbeit mittels der Muskel-Austestung einen großen Grundstein, wodurch dann die eigentliche cranio-sacrale Methode wesentlich zügiger und effektiver ausgeführt werden kann!

 

  • Energetische Wirbel- u. Gelenk-Stabilisierung_____________

Auch diese tolle Methode habe ich bei "Großmeister" Heinrich Luck erlernt - Die Finger liegen dabei auf den entsprechenden Akupunktur-Punkten, um das betroffene Gelenk energetisch optimal zu versorgen - und man kann diese Technik auch ideal mit anderen Akupunkt- u. oder Meridianbasierten Methoden kombinieren und einsetzen. Es gibt hier sowohl kurze, intensive Gelenkversorgungen, als auch längere, ausdauerndere Möglichkeiten! Hier gibt es auch "Hausübungen" für die Betroffenen, um auch künftig im Alltag fit zu bleiben.

 

  • MethodeDorn & (Wirbel)-Schröpfen______________________

Oft entstehen lästige, fast schon alltägliche Schmerzen wie etwa Kopfweh-, Kreuz u. Nacken- u. Rückenleiden durch verschobene Wirbel und Gelenkfehlstellungen, die dann auf einen Nerv drücken und eine Funktionseinschränkung sowie starke Schmerzen u. körperliche Berschwerden, teilweise mit Folgeerkrankungen auslösen können! Hier korrigiert man durch einen sanften Druck auf den Dornfortsatz des oder der betroffenen Wirbel(s) während der Betroffene durch Pendelbewegungen einen Großteil zu seiner körperlichen und vielleicht auch seelischen Erleichterung beiträgt. Bei dieser Methode gibt es auch gute Selbsthilfe-Übungen, die jeder zu Hause ohne größere Hilfsmittel u. nach vorheriger Anleitunge und Erklärung selbst durchführen kann! Auch gibt es hier noch zusätzlich die Möglichkeit durch Wirbelschröpfen die Möglichkeit, die Gewebsdurchblutung und den Energiefluss zu verbessern.

 

  • Energeth. Unterstützung für Krebs-Betroffene_____________

Ich biete auch bei dieser sensiblen Problematik Hilfe mittels Alternativen Methoden an, v.a. zur Stärkung des geschwächten Körpers gibt es auch speziell Ernährungstechnisch viele gute und ausgewählte, sinnvolle Hilfsmittel um wieder zu (Abwehr)Kräften zu gelangen!

Viele Menschen, egal ob selbst davon betroffen oder nicht - bringen mit dem Wort "Krebs bzw. Krebs-Bekämpfung" noch immer Behandlungsmethoden wie "Chemotherapie, Bestrahlung, Operative Entfernung", in Verbindung!Und die meisten kennen dann auch die davon auftretenden Folgen: Haarausfall, und ein bis zum Umfallen geschwächter Körper!

Und gerade hier sollte man mit GANZHEITLICHEN Methoden eingreifen: Lassen Sie nicht zu, dass der Körper und Organismus von den klassichen Therapiemethoden noch zusätzlich geschwächt wird - denn es gibt ernährungstechnisch genügend Möglichkeiten, dem Körper Stoffe zu zuführen, die ihm gut tun, ihn stärken - UND gleichzeitig aber den KREBSZELLEN SCHADEN!!  z.B. Einsparen von Zucker u. anderen Kohlenhydraten, denn diese erweisen sich als gefundenes Fressen für die Krebszellen.....!

Weiters sollte man natürlich darauf achten, dem Körper dann unbedingt notwendige Stoffe zusätzlich und gezielt auch von Außen zu verabreichen, hier bietet uns aber die Natur mit all ihrer Vielfalt jede Menge sinnvolle Möglichkeiten an, ohne unsere Geschmacksnerven mit ekeligen Dingen zu belasten! - HILDEGARD VON BINGEN hat hier bereits vor mehreren Jahrhunderten eindrucksvoll bewiesen wie sich der Körper mit Hilfe der Natur immer wieder selbst zu regenieren versucht, und diese "Kräuterkundliche Medizin" erstaunt auch heute noch, immer wieder Laien und selbst ansonsten sehr wissenschaftlich orientierte Ärzte u. Apotheker! 

Lassen Sie sich also nicht entmutigen, auch wenn Sie von so schwerwiegenden gesundheitlichen Problemen betroffen sind - denn wenn Sie über einen starken Willen verfügen, dann ist das schon der Grundlegende Schritt um Ihren Körper die Chance zu geben, sich wieder zu erholen und zu regenerieren!!

 

  • HILDEGARD-MEDIZIN_________________________________

Nicht nur zur Krebs-Prophylaxe und Stärkung des Körpers im Extremfall, also wenn es bereits zu einer Entartung gekommen ist, kann die Kräuter u. Naturstoff-Medizin der HILDEGARD VON BINGEN erstaunliche Erfolge bringen, sondern auch für die verschiedensten Beschwerden von A-Z, und die sogenannten Wehwechen im Alltag ist diese natürliche Vorgehensweise eine sehr gut wirkende und Erfolgversprechende Methode:

ZURÜCK ZUR NATUR! - So lindern wir Ihre Beschwerden, egal ob chronisch oder akut - Wo herkömmliche Methoden nicht mehr helfen, greifen wir auf Jahrhunderte altes Wissen zurück!

Husten, Schnupfen, Kopfweh, Magen/Darm-Probleme, Gicht, Arthrose, Niedergeschlagenheit, Antriebslosigkeit, Ohrensausen/Tinnitus, u.v.m.

Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich beraten!!

Diese "Arznei" ist auf rein natürlicher Basis aufgebaut und verwendet alles, was uns die Göttliche Schöpfung in der Natur dargebracht hat.

 

  • Zukunftsmusik  bei uns:  "DUNKELFELD-MIKROSKOPIE" -Vitalblutanalyse, eine weitere sehr hilfreiche Methode ____________________________________________________

Wir wollen auch künftig für Sie und Ihre Gesundheit auf Nummer sicher gehen!! - Deshalb planen wir auch diese sehr interessante und aufschlußreiche analytische Methode für Sie in unserer Praxis durchzuführen:

Mit einem einzigen Blutstropfen, welcher auch selber aus der Fingerbeere entnommen werden kann, ist es mit einem hochauflösenden Dunkelfeld-Mirkoskop möglich, feststzustellen - ob bzw. welche Parasiten und Bakterien sich in Ihrem Organismus eingenistet haben, und ob bzw. wie stark diese für Ihre Beschwerden und Ihren Gesundheitszustand verantwortlich sind!           Es lohnt sich jedenfalls immer, so eine Analyse durchzuführen, denn schädliche Organismen können unsere Gesundheit allemal gefähren!

Die Dunkelfeld-Mikroskopie wurde von Prof. Enderlein entwickelt, und hat ihren Namen daher, dass man Blutbetstandteile und schädliche Organismen als leuchtend-umrahmte Figuren in einem "Dunkelfeld" identifizieren kann - und diese Schädlinge können mit der sogenannten SANUM-Therapie sehr erfolgreich bekämpft werden! Diese Methode gibt es schon seit einigen Jahrzehnten, ist jedoch vor allem in der jetzigen Zeit wieder sehr stark im Kommen, sodass auch viele praktische Ärzte und alternativ/komplementäre Mediziner nun verstärkt damit arbeiten und diese in  Ihren Praxis-Alltag miteinbeziehen!

Wir haben auch dafür eine spezielle Ausbildung & Zertifikate und beraten Sie auch bei diesem Thema gerne und fachgemäß!